Aktuelle Informationen

COVID-19

 

Der Unterrichtsbetrieb wird ab dem 11. Mai für weitere Klassen aufgenommen.
Für Abschlussklassen wurde die Prüfungsvorbereitung ab dem 27.04. begonnen.
Informationen hierzu finden SIe auf dieser Seite weiter unten.

Beachten Sie bitte, dass die Einstellung des Unterrichtes keine keine Ferien sind!
Lehrerteams arbeiten daran, Unterrichtsinhalte online zur Verfügung zu stellen und werden Online-Sprechstunden anbieten.
Weitere Hinweise ergehen an die Schüler und Schülerinnen über die Klassenleiter sowie hier auf unserer Homepage weiter unten.
______________________________________________________________________________________

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Unterrichtsausfall aufgrund der Allgemeinverfügung vom 13. März 2020 an Berufsschulen
Verpflichtung zum Besuch der Ausbildungsbetriebe
Vollzug des Informationsschutzgesetzes 13. März 2020
Allgemeinverfügung 16. April 2020
An die Eltern der Schülerinnen und Schüler 21.04.2020
An die Eltern der Schülerinnen und Schüler 18.05.2020
______________________________________________________________________________________

 

 

Allgemeine Hygienevorschriften für alle Schülerinnen und Schüler

Hinweis: Kein Schulbesuch für Schwangere und Stillende.
______________________________________________________________________________________

 

Anmeldung Schuljahr 2020/2021

 

Informationen zum 14tägigen Zusatzunterricht für die Berufsschule II Bereich Industriekaufleute, Medizin, FA und Zahnmedizin. FA

 

Information zum Dualen Bachelorstudiengang Pflege in Zusammenarbeit mit der Hochschule Rosenheim:  Flyer , Merkblatt zum Zulassungsverfahren;

 

Information zum Berufsabitur

   
 


Staatliche Berufsschule II              


Staatliche Berufsfachschulen
 

 

Freistellung vom Betrieb für "Lernen zuhause"
während der COVID-19-Pandemie (28.04.2020)

--------------------------------------------------------------------------------------------

Beschulung Staatl. Berufsschule II ab 15.06.2020

Beschulung Staatl. Berufsschule II ab 11.05.2020

Ab 27. April 2020:
Unterricht zur Prüfungsvorbereitung für die Abschlussklassen:
BÄV12, EH11A, EH11B, EH12A, EH12B, GH12A, ZF12A, ZF12B,
IK12A, BüMa12A, BüMa12B, MF12A und MF12B

Einzelheiten zur Beschulung der Abschlusssklassen:
Der/Die Klassenleiter/in teilt die Klasse in Gruppen ein und informiert die
Schülerinnen und Schüler per E-Mail, in welcher Gruppe sie jeweils
sind.
Die Schülerinnen und Schüler haben Anwesenheitspflicht -
Entschuldigungswesen wie gehabt.

Die Information der Ausbildungsbetriebe erfolgt
grundsätzlich über die Schülerinnen und Schüler mit
Verweis auf unsere Homepage.

Schülerinnen und Schüler erfahren den Stundenplan über
die Klassenleitungen. Momentan erfolgt der Schulbesuch für die
Schülerinnen und Schüler mit der Abschlussprüfung im Sommer 2020.

Weitere Informationen folgen.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen für Kaufmännische Berufe IHK und HWK
Informationen für Medizinische Fachangestellte
Informationen für Zahnmedizinische Fachangestellte

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundsätzlich gilt, dass die Schließung der beruflichen Schulen
keine Auswirkung auf die Arbeitsverpflichtungen aus Ausbildungs- bzw.
Praktikantenverträgen hat. „Betriebspflicht“ besteht in diesem Zusammenhang
grundsätzlich auch an Tagen, an denen schulischer Unterricht
stattgefunden hätte.
Die Entscheidung über die tatsächliche Durchführung der praktischen
Ausbildung trifft jedoch der Ausbildungsbetrieb bzw. die Einrichtung in
Absprache mit den zuständigen Gesundheitsbehörden.
Wir stellen als Schule den Auszubildenden Unterrichtsmaterialien
online zur Verfügung.
Wenn die Auszubildenden auch an Unterrichtstagen die praktische
Ausbildung in den Einrichtungen absolvieren (also in „Vollzeit“ in der
Einrichtung eingesetzt werden), ist die Bereitstellung dieser Materialien
als Unterstützungsangebot zu verstehen, aus dem sich keine
Verpflichtung zur Bearbeitung der Unterrichtsmaterialien für
den Auszubildenden ergibt.
Wir bitten die Ausbildungsbetriebe den Auszubildenden Lernzeiten
einzuräumen, damit diese in die Lage versetzt werden, Materialien,
Aufgaben etc., die ihnen von den Berufsschulen elektronisch zur
Verfügung gestellt werden, sinnvoll zu bearbeiten.

Staatliche Berufsfachschule für
Ernährung und Versorgung

ab 11. Mai 2020:
alle Klassen werden an bestimmten Tagen beschult. Die einzelnen Pläne finden Sie hier ab Freitag Nachmittag.

Es finden weiterhin keine Praktia statt.
- Stundenplan ab 25.05.2020 EV12
- Stundenplan ab 25.05.2020 EV11A

- Stundenplan ab 25.05.2020 EV11B
- Stundenplan ab 25.05.2020 EV10
Kleine Änderungen sind möglich.

 

Staatliche Berufsfachschule
für Kinderpflege

ab 11. Mai 2020:
alle Klassen werden an bestimmten Tagen beschult. Die einzelnen Pläne finden Sie hier ab Freitag Nachmittag.
Es finden weiterhin keine Praktia statt.


- Stundenplan ab 25.05.2020 Ki11A
- Stundenplan ab 25.05.2020 Ki11B
- Stundenplan ab 25.05.2020 Ki11C
- Stundenplan ab 25.05.2020 Ki10A
- Stundenplan ab 25.05.2020 Ki10B
- Stundenplan ab 25.05.2020 Ki10C
- Stundenplan ab 25.05.2020 Ki10D
Kleine Änderungen sind möglich.

 

Staatliche Berufsfachschule
für Sozialpflege

ab 11. Mai 2020:
alle Klassen werden an bestimmten Tagen beschult. Die einzelnen Pläne finden Sie hier ab Freitag Nachmittag.
Es finden weiterhin keine Praktia statt.


- Stundenplan ab 25.05.2020 So11A und  So11B
- Stundenplan ab 25.05.2020 So10A und So10B
Kleine Änderungen sind möglich.

 

Staatliche Berufsfachschule für Altenpflege mit Gesundheits- und Krankenpflege

Grundsätzlich ...