Bei der Berufsschule Plus handelt es sich um einen Zusatzunterricht, welcher auf den Erwerb der Fachhochschulreife vorbereitet.

Nächster Infoabend und Anmeldung: 10. Oktober 2019, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Erster Schultag für die BS+: 17.10. 2019  und 19.10.2019

Doppelqualifizierung

Der Zusatzunterricht findet außerhalb des regulären Berufs- oder Berufsfachschulunterrichtes und außerhalb der Arbeitszeit des Ausbildungsbetriebes statt. Neben dem Abschluss einer beruflichen Erstausbildung wird nach drei Jahren die „Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife“ in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik abgelegt.

Zielgruppe

Besonders geeignete, motivierte und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler, die gleichzeitig ihren Berufsabschluss und die Fachhochschulreife erreichen wollen.

Aufnahmebedingungen

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik oder Oberstufenreife des Gymnasiums
    Bitte bei der Anmeldung mitbringen:

Informationsblatt zur Ameldung; Bittte ausdrucken.

  • Original und Kopie des Zeugnisses über die "Mittlere Reife" bzw. "Oberstufenreife"
  • Original und eine Kopie des Ausbildungsvertrages
  • Lichtbild
  • Anschrift der Ausbildungsschule
  • Eigene E-Mailadresse

Unterricht

  1. Schuljahr 2. Schuljahr 3. Schuljahr
Deutsch 2 1 2
Englisch 1 2 2
Mathematik 2 2 2
Naturwissenschaftlicher Unterricht - 1 1
Gesellschaftswissenschaftlicher Unterricht 1 - -
Unterrichtsstunden insgesamt 6 6 7
 

Der Unterricht in den Zusatzfächern findet verblockt an ca. einem Samstag pro Monat von 8:00 bis 16:00 Uhr und an jedem Donnerstagabend von 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr statt.

Die Berufsschule Plus beginnt mit einer Einführungsveranstaltung für alle interessierten Schüler.

Ansprechpartner

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!