Schulberatung - Schulpsychologie - Jugendsozialarbeit an Schulen


von links nach rechts:
Frau Marczuk, Frau Heinrich (JaS), Frau Aicher-Utz, Frau Schluck (Schulpsychologin)

Sie finden uns im Zimmer 115 (Neubau 1. Stock)

Die Beratung der Schüler und Schülerinnen ist ein Teil des Erziehungsauftrages unserer Schule. Aus diesem Grund weisen wir Sie auf folgende Informations- und Beratungsmöglichkeiten hin:

Im Mittelpunkt der Schulberatung steht das persönliche Gespräch. Wir orientieren uns an den Interessen des/des Schülers/Schülerin. 
Wir sind zuständig für allgemeine Information als auch für die Einzelberatung von Eltern und Schülern bzw. Schülerinnen in allen Fragen der Schullaufbahnberatung (Schulabschlüsse, berufliche Orientierung, Eignungsvoraussetzungen für einen ggf. neuen Bildungsweg) sowie für die Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten oder schulischen Krisensituationen.

Schulberatung und Schulpsychologie

Schwerpunkte der Beratungslehrkräfte

  • Fragen der Schullaufbahn und beruflicher Orientierung
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Verhaltensprobleme
  • schulische Krisensituationen
  • besondere Begabungen

 

Schwerpunkte der Schulpsychologie

  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten (insbesondere bei Teilleistungsstörungen wie der Lese-Rechtschreibstörung oder anderen Benachteiligungen)
  • Verhaltensprobleme
  • schulische Krisensituationen
  • besondere Begabungen
  • Supervision

Beratungslehrkraft

Sprechzeiten

Kontakt (Telefon & E-Mail)

Frau R. Aicher-Utz, StDin

Freitag, 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr

08631/385-228   
08631/385-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau V. Marczuk, OStRin

Mittwoch, 08.45 Uhr bis 09.25 Uhr

08631/385-228
08631/385-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulpsychologin

   
Frau M. Schluck, StRin Dienstag, 10.00 - 10.45 Uhr
sowie nach Vereinbarung (z.B. per Mail)
08631/385-228
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Schwerpunkte der Arbeit von JaS:

  • Unterstützung bei persönlichen, sozialen und familiären Notlagen und Krisen
  • Zusammenarbeit und Vermittlung an externe Institutionen, Beratungsstellen und Behörden (insbesondere Agentur für Arbeit, Sozialer Dienst, Jugendgerichtshilfe, u.a.)
  • Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen
  • Unterstützung bei Bewerbungen, Vermittlung neuer Zukunftsperspektiven und Übergangsbegleitung bei Ausbildungsabbrüchen
Nähere Informationen zur "JaS" finden Sie hier auf der Seite des Landratsamtes Mühldorf a. Inn

Jugendsozialarbeiterinnen:

Sprechzeiten

Kontakt (Telefon & E-Mail)

Frau B. Heinrich, Dipl. Soz. Päd.

nach Vereinbarung im Raum 116
(im Haus von Montag - Dienstag, Donnerstag - Freitag von 09:00 - 12:30 Uhr)

08631/385-227   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau S. Hanisch, Dipl. Soz. Päd.

nach Vereinbarung im Raum 119
(im Haus am Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 08.30 - 12.30 Uhr)

08631/385-225
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!