Lehrerausbildung am BSZ Mühldorf a. Inn
 

Referendariat für das Lehramt an beruflichen Schulen Wirtschaftswissenschaft   Referendariat für das Lehramt an beruflichen Schulen
Gesundheits- und Pflegewissenschaften

Die Studienreferendare erwerben die Lehrbefähigung in der beruflichen Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften und im jeweiligen Zweitfach für alle beruflichen Schulen sowie im Fach Deutsch an Berufsschulen.

Seminarlehrkraft in der beruflichen Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften:

Diplom -Handelslehrerin StDin Irene Kryukow

 

Die Studienreferendare erwerben die Lehrbefähigung in der beruflichen Fachrichtung Gesundheits- und Pflegewissenschaft und im jeweiligen Zweitfach für alle beruflichen Schulen sowie im Fach Deutsch an Berufsschulen.

Seminarlehrkraft in der beruflichen Fachrichtung Gesundheits- und Pflegewissenschaften:

Thomas Schauer, Studienrat


I. Rechtsgrundlagen für die zweite Phase der Lehrerausbildung sind:
Bayerisches Lehrerbildungsgesetz: BayLBG
Ordnung der Zweiten Staatsprüfung für ein Lehramt an öffentlichen Schulen: LPO II
Zulassungs- und Ausbildungsordnung für das Lehramt an beruflichen Schulen: ZALB
Anweisungen zum Vorbereitungsdienst (ZALB) und zur Zweiten Staatsprüfung (LPO II) für das Lehramt an beruflichen Schulen (ALBS)
 

II. Zuständigkeit für die Fachrichtung Gesundheits- und Pflegewissenschaft und Wirtschaftswissenschaft:
Für die Ausbildung im Vorbereitungsdienst ist das Staatliche Studienseminar mit Sitz in München unter dem leitenden Seminarvorstand OStDin Elfriede Moser und Seminarvorstand OStDin Monika Pfahler zuständig

www.studien-seminar.de