Berufsschule II - Jugendliche ohne Ausbildungsplatz (JoA)

 

Schulpflichtige Schülerinnen, die bisher noch keine Ausbildungsstelle gefunden haben und noch Zeit in ihrer Berufsorientierung benötigen, besuchen diese Klasse.
Durch die enge Zusammenarbeit von Schule, Jugendsozialarbeit, Maßnahmenträgern und Arbeitsamt  werden die Schülerinnen engmaschig betreut und lernen verschiedene Berufsbilder kennen.
In den Unterrichtsfächern werden sowohl allgemeinbildende Grundkenntnisse und als auch berufsbezogene Inhalte vermittelt. Auf das Berufsleben wird durch das Trainieren von Schlüsselqualifikationen vorbereitet.  

Stundentafel

Fachtheorie
Deutsch
Sozialkunde
Fachrechnen
Religion / Ethik

Dauer

3 Jahre

Unterrichtstag

Donnerstag, 7.55 Uhr bis 14.15 Uhr, Raum U 08